Marions
Kochclub
Backen - Rezepte
Martha´s Rezepte

Mürbeteigboden, groß

drucken | alle Rezepte mit "M"

Mürbeteigboden, groß




100 g Butter
50 g Puderzucker
1 Pkt Vanillezucker
Salz
Zitronenaroma
150 g Mehl

1 Portionen - 1.507 Kcal pro Portion
** - 10 min Zub. - 45 min Ges

Dieser dünne Mürbeteigboden dient als Unterlage für Biskuitböden, damit die Torte einen festen Stand erhält und der Boden nicht so durchweicht. Er ist für eine kleine 26er Springform geeignet. Die kalte Butter mit Puderzucker, Vanillezucker, einer Prise Salz und einigen Tropfen Zitronenöl in einer Schüssel zügig verkneten. Dann erst das Mehl zugeben. Je schneller man arbeitet, desto schöner wird der Teig. Den Teig mindestens 1/2 Std. kalt stellen. Auf Backpapier ausrollen und mit dem Papier zusammen in eine 26er Springform füllen. Den Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Bei 180° ca.15 Min. goldgelb backen. Den Boden noch heiß sehr vorsichtig mit einer langen Palette aus der Form lösen und auf einem Rost abkühlen lassen. Abgekühlt hält sich der Mürbeteig in Alufolie eingepackt ein paar Tage im Kühlschrank. Er läßt sich also gut vorbereiten.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum - Datenschutz