Marions
Kochclub
Snacks - Rezepte
balou´s Rezepte

Erbsentörtchen

drucken | alle Rezepte mit "E"

Erbsentörtchen


Für ca. 12 Stück aus der Muffinform

100 gr. Mehl
60 gr. kalte Butter
1 Eigelb
Salz
100 gr. Tiefkühlerbsen
1 kleine Zwiebel
30 gr. Frühstücksspeck
½ Bund Petersilie
40 gr. Emmentaler
1 Ei
Pfeffer und Salz zum Abschmecken

Mehl, Butter, Eigelb, Salz und 1-2 TL eiskaltes Wasser zu einem glatten Teig verarbeiten und 30 Min. zugedeckt kalt stellen.
Inzwischen die Erbsen auftauen lassen. Die Zwiebel und den Speck fein würfeln und mit etwas Butter zusammen in einer Pfanne glasig dünsten.
Erbsen und die fein gehackte Petersilie dazugeben.
Den geriebenen Käse mit Sahne und Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Teig in 12 gleich große Kugeln teilen und zwischen Klarsichtfolie zu „Kreisen“ mit
ca. 7 cm Durchmesser ausrollen.
Den Teig in die gefettete Muffinform legen und am Boden und Rand festdrücken. Mehrmals mit einer Gabel einstechen.
Erbsengemisch in die Teigmulden füllen und bei 200 Grad ca. 20-25 min. goldbraun backen.

Super als kleine Vorspeise, fürs Buffet oder als Snack – schmeckt auch kalt!

siehe auch:
Fingerfood
Buffet

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum