Marions
Kochclub
Pizza & Co. - Rezepte
Fröschle´s Rezepte

Zwiebelkuchen (badisch)

drucken | alle Rezepte mit "Z"

Zwiebelkuchen (badisch)


Bei uns heißt das "Ziibelewaie":

Teig:
375 g Mehl
1 Hefewürfel
1 TL Zucker
ca. 1/8 l warme Milch
Salz
ca. 4 EL Öl (neutral)

Einen Hefeteig nach gewohnter Art herstellen. Nach dem Vorgehen das Öl und das Salz dazugeben und alles mit den Knethaken des Handmixers gut verkneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. Weitere 30 Minuten gehen lassen.

Belag:
ca 1 kg Zwiebeln, in feine Ringe gehobelt
150 g geräucherter durchwachsener Speck, fein würfeln
3 Eier
1/4 l saure Sahne (oder gemischt süße und saure Sahne)
Salz, Pfeffer, Prise Paprika, bei Bedarf etwas Kümmel (macht das Essen verträglicher)

Die Zwiebeln und den Speck mischen und in einer großen Pfanne mit etwas Öl ca. 5 Minuten dünsten (nicht braun werden lassen!!!), würzen und etwas abkühlen lassen, in der Zwischenzeit den Hefeteig für ein Backblech oder zwei runde Pizzaformen ausrollen, ringsum einen Rand formen. Eier und Sahne mischen und würzen, über die Zwiebelmischung gießen. Vorsicht beim Würzen, der Speck ist ja salzig.
Alles auf den Teig verteilen und bei ca. 200 - 220 Grad etwa 30-40 Minuten backen.
Heiß servieren!

siehe auch:
Badischer Zwiebelkuchen

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum