Marions
Kochclub
Pizza & Co. - Rezepte
Sannah´s Rezepte

Blätterteigkuchen mit Spinat

drucken | alle Rezepte mit "B"

Blätterteigkuchen mit Spinat


Hier ein schnelles Rezept, was sich gut Besuch vorbereitet läßt, wenn sich Besuch angesagt hat:

Blätterteigkuchen mit Spinat

Zutaten:
ein fertiger Blätterteig von der Rolle
500 - 750 g Blattspinat, auch TK
2 dicke Zwiebeln
nach Wunsch 125 g Schinkenwürfel
1 - 2 EL Öl
2 Knobizehen
ca. 100 g Gorgonzola
zwei Eier
100 g Creme fraiche
evtl. noch 50 ml Milch
50 g Parmesankäse fein gerieben
Salz, Pfeffer, Muskatnuß

Den Blätterteig auf einer viereckigen Auflaufform ausrollen.
Backpapier dran lassen.
Die Zwiebel klein würfeln, mit dem Öl goldgelb anbraten
Schinkenwürfel zugeben, leicht anbraten lassen
dann Spinat zugeben, schmoren, bis der Spinat zerfallen ist.
Gorgonzolawürfel zugeben und schmelzen lassen
evtl. auftretende Flüssigkeit mit etwas Mehl binden (überstäuben und dann verrühren)

Die Fertige Spinatmasse abkühlen lassen.
den Blätterteig mehrmals mit einer Gabel picken.
Spinat auf den bläterteig geben und gleichmäßig verteilen.
Die Eier mit Creme fraiche und evtl. Milch verkleppern, würzen und über den Spinat geben.
Obenauf den geriebenen Parmesan streuen.
Bei 200 Grad auf mittlerer Schiene backen, bis die Oberfläche schon goldgelb ist. Dauert so ca. 20 - 30 min.

Rezepte von:
balou | Biene | Chili | Chililinde | colle | Emilia | Eva | Fröschle | Gela | heda | hetta | Iris | Iris1967 | Jutta | Kanga | Kiki | Marion-O | Martha | Moses | Petra Regina | Regina47 | Sannah | schneikchen | Seeräuber | solon | Tiarella | Unterhubi | wokzauberin | Wonni | Wuschel |


Impressum